-->

Workforce Evolution®

"Der Mensch ist nicht Getriebener von Digitalisierung, New Work, Transformation & Co. Er ist gefordert, bewusst wahrzunehmen, zu erkennen und zu handeln. Hierbei geht es um Haltung, Technik oder Veränderung. Es besteht die Chance und Notwendigkeit, 'Arbeit' grundsätzlich neu zu bewerten und zu definieren, um so ein 'neues Normal' zu gestalten."

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Organisationen Orientierung und Sicherheit zu geben und diese zu befähigen, die eigene Organisation zukunftsfähig zu gestalten und durch die Transformation zu führen - mit unserer einzigartigen Cloud-Lösung, dem Workforce Evolution Desiger®

 

Im Concepter wird ein Meta-Profil Ihrer zukünftigen Organisation und Workforce erstellt. Dieses besteht aus der Gesamtheit der zukünftig benötigten Planungseinheiten "Future Families". Entwickeln Sie so Ihr individuelles Zukunftsbild.

Die Detailausprägung der im Concepter erarbeiteten Future Families erfolgt im Designer. Dies beinhaltet die Definition der für die Arbeitsweise und Arbeitskultur der Family relevanten Attribute, welche in 8 Dimensionen - Arbeits-Welt, Arbeits-Kultur, Arbeits-Stil, Arbeits-Commitment, Arbeits-Automatisierung, Arbeits-Qualifikation, Arbeitspersönlichkeit und Arbeits-Diversität - ausgeprägt werden.

Im Profiler wird mit derselben 8-dimensionalen Methodik ein Abbild der heutigen Organisation erstellt. Die detallierte Vervollständigung der Familien erfolgt begleitet durch die jeweiligen MitarbeiterInnen. 

Über differenzierte GAP Analysen erhalten Sie im Analyser automatisiert einen Transformationsplan inklusive konkreter Handlungsfelder, Maßnahmen und Action Points. Es werden notwendige und optionale Maßnahmen für die jeweiligen Transformationsbereiche aufgezeigt. 

 

Workforce Evolution®: Die Software

Der Workforce Evolution Designer® (W::E Designer®) ermöglicht Ihnen eine innovative, strukturierte, und systemische Analyse, ein fundiertes Organisationsdesign und eine planvolle Organisationsentwicklung. Die Software liefert Antworten auf die Fragen, welche die neue Arbeitswelt aufwirft.

Erfahren Sie, wie sich Führung in Zeiten, in denen Teams zunehmend virtuell vernetzt arbeiten, in Ihrem Unternehmen verändern muss. Erkennen Sie, welche flexiblen Arbeitsmodelle entscheidend für Ihren Geschäftserfolg sind. Bleiben Sie agil und flexibel, indem Sie die Prozesse und den Aufbau Ihrer Organisation neu gestalten, stets orientiert an Ihrem individuellen Zukunftsbild.

Der Workforce Evolution Designer® begleitet den Workforce Evolution Prozess®  und ist Ihr Werkzeug, um die Zukunft Ihres Unternehmens konkret zu gestalten, den Wandel anzustoßen und ihn strukturiert zu begleiten. Er ermöglicht es Ihnen, Komplexität zu reduzieren und befähigt Sie so, sich auf zentrale Themen zu fokussieren.

 

Kombinieren Sie Organisationsentwicklungsberatung mit datengesteuerten Erkenntnissen.

Unser Ansatz gestaltet Arbeit ganzheitlich neu, indem er die 8 Transformationshebel (Arbeits-Qualifikation, Arbeits-Automatisierung, Arbeits-Commitment, Arbeits-Welt, Arbeits-Kultur, Arbeits-Diversität, Arbeits-Persönlichkeit & Arbeits-Stil) nutzt, welche die Arbeit der Menschen beeinflussen. Wir kombinieren fundierte Beratungserfahrung in der Organisationsentwicklung mit einer ausgereiften Softwarelösung. So ermöglichen wir es Unternehmen, nicht nur ein konkret operationalisiertes Bild für ihre Zukunft zu entwickeln, sondern bieten ihnen auch eine datengesteuerte und menschenzentrierte Orientierung, wie sie Schritt für Schritt dorthin gelangen können. Lassen Sie das alte Konzept von Arbeit hinter sich und gestalten Sie heute die Zukunft. 

Film-software_450x250.png Film-MOOD_450x250.png

W::E Designer® // EXEMPLARISCHE ANWENDUNGS­FELDER

  • Struktur- und Organisationsveränderung
  • Veränderte Anforderungen an Arbeit
  • Neue Kompetenz & Talent-Re- und Up-Skilling
  • Verändertes Business Model
  • Neue Arbeitszeitmodelle
  • Individuellere Arbeitsformen und -modelle
  • Succession Planning & Recruiting
  • Mitarbeiterattraktivität & Employer Branding
  • Strategische Personalplanung
  • Nutzung neuer Technologien
  • Strategisches Organsationsdesign
  • Workforce Planning

Exempla­rische Einsatz­szenarien

Fluktuation.svgFluktuation

Fluktuation ist ein Kostentreiber. Durch den Einsatz von W::E® wird sie mit Hilfe der genauen Passung von Aufgaben und Workforce verringert. Gezielte Maßnahmen gegen Fluktuation sind Führungskräfteentwicklungen & die Bindung von Schlüsselkräften. W::E® bietet Einblicke in die zukünftige Veränderung von Führungsrollen in verschiedenen Unternehmensbereichen, und identifiziert Lücken zwischen den heutigen Führungsprofilen und den Führungsbedürfnissen von morgen. Zudem bieten die in den Rahmenbedingungen identifizierten Potentiale (z.B. Schaffung von Flexibilität in Arbeitsort und -zeit) Ansätze zur gesteigerten Mitarbeiterzufriedenheit und Bindung. 
 

 

Effizienzerhoehung.svgEffizienz­erhöhungen

W::E® übersetzt aktuelle Markt- und Technologietrends in ein innovatives Organisationsdesign. Damit werden erfolgsversprechende Innovationsansätze frühzeitig erkannt. Die Effizienz- und Innovationsaktivitäten des Unternehmens steigen. Gleichzeitig ermöglicht W::E® eine systematische Innovationsorganisation, bei Bedarf mit einem Fokus auf ausgewählte Innovationsfelder. 









 

 

Kosteneinsparung.svgKosteneinsparung

W::E® managt die zunehmende Komplexität in der Zusammenarbeit und den Prozessen und erzeugt von Beginn an eine einheitliche, strukturierte Sicht auf die Zukunftsvision, sowie die resultierenden Transformationsaufgaben. Durch die Berücksichtigung der Mitarbeiter als eines der zentralen Planungselemente werden wesentliche Risiken in Schlüsselbereichen (Mitarbeiterintegration / Kommunikation) deutlich reduziert. Externe Risiken und sich ändernde strategische Unternehmensentscheidungen haben einen direkten Einfluss auf Transformationsprozesse. W::E® ermöglicht es ihnen, jederzeit und flexibel auf sie zu reagieren, und den Fokus auf eine ganzheitliche und zukunftsfähige Planung beizubehalten. 

resource-planning.svgResource Planning

Aus dem mit W::E® erstellten Zukunftsbild werden zukünftige Task Roles abgeleitet, Profile der zukünftig in der Organisation zu verrichtenden Aufgaben. Das Tool identifiziert die zur Erfüllung der Tasks notwendige Workforce, und ermöglicht mit dem integrierten M::E® Modul ein Matching mit der aktuellen Workforce. Auf diese Weise bildet W::E® die Grundlage für ein nachhaltiges strategisches Organisationsdesign, welches an dem Zukunftsbild der Organisation ausgerichtet ist.








 

 

W::E Designer®// Ihre Vorteile

  • Gesteigerte Effizienz der Gesamtorganisation sowie der einzelnen Mitarbeitenden
  • Orientierung & Zukunftssicherheit in sich verändernden Arbeitswelten
  • Kosteneinsparungen in der Zukunftsgestaltung, dem Transformations- und Change Prozess, als auch dem „Betrieb“ der Organisation
  • Geringere Fluktuation durch verbesserte Arbeitsrahmenbedingungen und zielgerichtetes Recruiting – sowie durch genaue Passung der Aufgaben & Mitarbeitenden
  • Wettbewerbsvorteile einer zukunftsorientierten Organisation und als attraktiver Arbeitgeber
  • Steigerung der Produktivität
  • Ein operationalisiertes Bild der Zukunft
  • Ausrichtung ALLER Aktivitäten auf die Zukunft
  • Erleichterung von Entscheidungen
  • Einklang zwischen Mensch - Organisation - Technik - Arbeitsumgebung...

Kunden­lizenz­modell

Klassisches
Lizenzmodell

 

Die Lizenzkosten basieren auf der Anzahl der Mitarbeiter (Headcount) der zu planenden Legal Entity. Es ist hierbei unabhängig, ob zunächst nur ein Teil der Organisation (HR, IT, Finance) durch Workforce Evolution® geplant werden, oder die gesamte Organisation. Je nach Mitarbeiteranzahl und Lizenzlaufzeit bieten wir verschiedene Rabattierungen an. Sprechen Sie uns jederzeit für ein konkretes Angebot, oder eine erste Kostenindikation an. 

 

Projektbezogenes
Lizenzmodell

 

Die Lizenzkosten basieren auf der Anzahl der Mitarbeiter (Headcount) der zu planenden Legal Entity. Es ist hierbei unabhängig, ob zunächst nur ein Teil der Organisation (HR, IT, Finance) durch Workforce Evolution® geplant werden, oder die gesamte Organisation. Je nach Umfang oder Projekt-Scope besteht hier die Möglichkeit, individuelle Pauschalpreise zu vereinbaren.  Die Nutzung des Workforce Evolution Designer® ist auf die Laufzeit des Projektes beschränkt.

 

PARTNER­Lizenz­MODELLE

ProjektpARTNER
 

Projektbezogene
Lizenz
(zeitlich limitiert)

Der Projektpartner erwirbt eine Leistung der Zukunftsagenten zur Durchführung eines Projektes bei einem Kunden des Partners. Diese Leistung wird durch die Zukunftsagenten durchgeführt. Leistungsinhalte können sein: Definierte Angebotspakete, individualisierte Workshops zu bestimmten Fragestellungen – auch in Avatar Format, inklusive der Überführung und Erarbeitung im Workforce Evolution Designer®. Der Partner erwirbt für die Dauer des Projektes eine zeitlich limitierte Lizenz und Zugang zum Workforce Evolution Designer®. Diese erlischt nach Projektende. Der Partner hat in Folge dessen die Möglichkeit, eine Partner- oder Unternehmenslizenz gemäß des Lizenzmodells zu erwerben oder im Nachgang Datenanalysen und Anpassungen gesondert zu beauftragen.

 

Lizenz-
partner

Erweiterte Lizenz
für eigene
Kundenprojekte

Der Lizenzpartner erwirbt mit einem Sockelbetrag das Recht, in eigenen Projekten den Workforce Evolution Designer® einzusetzen. Hierzu erhält er für eine definierte Anzahl an Usern, Mandanten, Einheiten und zugehörigen Families Zugriff auf den Workforce Evolution Designer® sowie technischen Support. Dieser Sockelbetrag ist individuell und in Abhängigkeit des Partnerunternehmens zu vereinbaren. Zudem ist eine Schulung von Anwendern auf Partnerseite erforderlich. 






 

 

Reseller
 

Verkauf
und Vertrieb
an Kunden

Ein als Reseller lizensierter Partner kann seinen Projekt-Kunden & Nicht-Projekt-Kunden den Zugriff auf den Workforce Evolution Designer® gewähren respektive eine Lizenz an den Kunden / potentiellen Kunden veräußern. Die Lizenzkosten basieren auf den Endkundenlizenzbedingungen, der Reseller erhält hierfür eine Provision auf Grundlage der Lizenzerlöse.

Zudem ist eine Schulung von Anwendern auf Seiten des Kunden erforderlich. Der Lizenzvertrag wird zwischen dem Kunden und den Zukunftsagenten geschlossen. Der Kunde erhält die gleichen Konditionen, Leistungen und Services wie ein direkter Lizenznehmer, da er inhaltlich und vertraglich diesem gleichgestellt ist.

 

Zusatz­leis­tun­gen

Kick-Off Workshop
 

In einem standardisierten Kick-Off Workshop Format als Avatar Session wird der Zukunft ihrer Organisation eine erste Gestalt gegeben. 



 

 

Individualisierte
Risikospots

Auf Basis der W::E® Daten ermitteln wir für Sie individuelle Risikospots ihrer Organisation. Risiken im Bereich des Digitalisierungsgrades, Flexibilität oder Workforcematching.
Je nachdem, welche Risiken für Sie die priorisierten sind.


 

Work Cluster
 

Für die Bereiche  "HR", "Finance", "Produktion" und weitere, existieren bereits vorgefertigte Zukunftsbilder, aus einem Querschnitt der vorhandenen Daten, auf die ein Zugriff erworben werden kann. Welche Bereiche sind für Sie relevant?
Sprechen Sie uns an.

 

ME®_WortBildmarke_WEISS.png

 

Das Zusatzmodul MyEvolution® ist ein Personalplanungstool, in dem individuelle Personalprofile angelegt werden, die anschließend mit dem Zukunftsbild der Organisation gematcht werden können.

 

 

News & Dokumente

Digital X 2019

Auf dieser Messe geht es Rund um Produkte, Lösungen und Trends der Zukunft. Wir freuen uns darauf, euch gemeinsam mit der Telekom und West Trax an unseren Stand begrüßen zu dürfen. Informationen erhaltet Ihr hier:

zur Digital X

Eindrücke vom letzten Jahr

EY – Building a better working world – 100 Jahres Feier

EY feiert 100 Jahre in Deutschland und wir dürfen dabei sein.
Weitere Informationen findet Ihr hier:

Zu EY

Human Works Summit – Human Success in a Digital World

Auf dem Event für People Manager habt Ihr die Möglichkeit uns und unsere Arbeitsweise kennen zu lernen. Getreu nach dem Motto: „Der Mensch gehört in das Zentrum der neuen digitalen Arbeitswelt. Es ist unsere Verantwortung, das zu gestalten.“ Informationen findet Ihr hier:

zur Website

Arbeit der Zukunft

Die Arbeit der Zukunft ist aufgabenbezogen und Stellenbeschreibungen allgegenwärtig. Die Aufgaben, die Menschen machen, verändern sich schneller als die Rollen, die sie haben. Wieso das so ist und was Du dagegen tun kann erfährst Du in diesem Artikel:

auf LinkedIn / Deutsch

auf LinkedIn / Englisch

Transformation einfacher gestalten

Die Transformation ist hart, langsam und schmerzhaft – wenn Du es falsch machst! Hier erfährst Du wieso es so schwierig ist und wie Du die Transformation einfacher gestalten kannst:

auf LinkedIn / Englisch

Transformation einfacher gestalten

Thomas Jenewein von SAP spricht mit Judith und Markus Klups daüber, wie eigentlich ein "normales" Arbeitsleben so aussieht, wo man es hin entwickeln kann und welche Ideen, Methoden und Tools eingesetzt werden können. Es geht natürlich auch um Zukunftsbilder des Lernens, besonders in Organisationen und Unternehmen.

iTunes

SAP Education

lexoffice – Steuerkanzlei der Zukunft

Zusammen mit lexoffice haben wir die „Kanzlei der Zukunft“ gestaltet. Hier findest Ihr ein Interview über das Konzept und Vorgehen.

Video auf Youtube

Workforce-Evolution-Designer®

Was machen wir Zukunftsagenten und was kann unsere Cloud-Lösung Workforce-Evolution-Designer®? Die Antworten findest Du hier:

auf LinkedIn