Zertifizierung: W::E Agent (m/w)
Mit der Zertifizierung zum W::E Agent (m/w) werden Sie zum Berater der Zukunft. In einem zweitägigen Workshop tauchen Sie in interdisziplinäre Themenkomplexe ein und erhalten neben den wissenschaftlichen Grundlagen auch praktisches Fachwissen.
Mit unserem W::E designer® erhalten sie einen umfangreichen Werkzeugkoffer an die Hand, der mit qualitativen und quantitativen Kennzahlen für Klarheit bei einer planvollen Organisationsentwicklung sorgt. Die Zertifizierung erfolgt im Rahmen einer zweitägigen Schulung, welche sich über zwei Schulungsschwerpunkte erstreckt.
Tool- und Prozessschulung
Im Rahmen dieser Schulung wird der/die Berater/in in die vollständige Methodologie des Workforce Evolution® Prozesses eingeführt. Außerdem wird er/sie mit dem vollen Funktionsumfang und der Bedienung des Tools vertraut gemacht. Anhand von Fallbeispielen wird in der Schulung erläutert, welche strategischen und operativen Fragestellungen auf welche Weise durch Workforce Evolution® abgebildet und behandelt werden können.
Salesschulung
Als kleinerer Baustein des Zertifizierungslehrgangs werden in der Salesschulung Themen rund um den Vertrieb der Lösung besprochen (Lizenzmodel, Salesansätze etc.). Ziel der Maßnahme ist im Wesentlichen, den Berater in die Lage zu versetzen, den Prozess und das Tool eigenständig zu verkaufen.
Dauer
2 Tage
Adressaten
  • Führungskräfte
  • Berater/innen
  • Coaches
Teilnehmer
Mindestanzahl 4 Teilnehmer/innen
Veranstaltungsort
  • In-House
  • Büros der Zukunftsagenten GmbH in Bergisch Gladbach
Kontakt
+49 – 2202 – 95 77 827
Download
Zertifizierung: W::E User
Mit der Zertifizierung zum W::E User (m/w) werden Sie zum Berater der Zukunft im eigenen Unternehmen. In einem eintägigen Workshop erlangen Sie neben wissenschaftliche Grundlagen auch praktisches Fachwissen. Außerdem werden Sie mit dem vollen Funktionsumfang und der Bedienung der Software W::E designer® vertraut gemacht.
Die Zertifizierung erfolgt im Rahmen einer Schulung. In dieser werden die Teilnehmer/innen in die vollständige Methodologie des Workforce Evolution® Prozesses eingeführt. Die im Zentrum des Prozesses stehende Software W::E designer® ist eine Cloud-Lösung, die eine zukunftsfähige Organisationsform ermöglicht. Mit qualitativen und quantitativen Kennzahlen sorgt sie für Klarheit bei einer planvollen Organisationsentwicklung. So eröffnet ihnen das Tool vielfältige Möglichkeiten der Gestaltung und Planung einer neuen Arbeitswelt.
Wir geben Ihnen einen Überblick über Megatrends, Entwicklungen der neuen Arbeitswelt und die Auswirkungen der Arbeits-(R)Evolution auf Ihr Unternehmen. Anhand von Fallbeispielen wird in der Schulung erläutert, welche strategischen und operativen Fragestellungen auf welche Weise durch den W::E designer® abgebildet und behandelt werden können.
Dauer
1 Tag
Adressaten
Mitarbeiter/innen in ihrer Rolle als
  • Führungskräfte
  • Projektleiter/innen
  • Personaler
  • Scrum Master
Teilnehmer
Mindestanzahl 4 Teilnehmer/innen
Veranstaltungsort
  • In-House
  • Büros der Zukunftsagenten GmbH in Bergisch Gladbach
Kontakt
+49 – 2202 – 95 77 827
Download
Rezertifizierung W::E Agent & User
Mit der Zertifizierung zum W::E Agent (m/w) oder zum W::E User haben Sie sich zum Berater der Zukunft qualifiziert. Da die Arbeitswelt sich dauerhaft im Wandel befindet möchten wir alle Nutzer und Anwender regelmäßig über neue Trends und Entwicklungen informieren. Die Rezertifizerung dient dazu Agents und Usern neue Entwicklungen und Einflüsse der Megatrends vorzustellen und ihre Wirkung auf die Arbeitswelt zu diskutieren.
Da der W::E designer® von uns stets weiterentwickelt wird, sollen im Rahmen der Rezertifizierung auch Veränderungen und neue Anwendungen der Software vorgestellt werden. Für die Teilnehmer/innen bietet sich außerdem die Möglichkeit ihre Erfahrungen mit anderen Beratern zu teilen, sich auszutauschen und neue Impulse für ihre laufenden und zukünftigen Projekte zu erhalten.
Dauer
1 Tag
Adressaten
Bereits zertifizierte Agents und User, die neue Informationen und aktuelles Wissen erwerben wollen, um das Tool weiterhin nutzen zu können.
Teilnehmer
Mindestanzahl 4 Teilnehmer/innen
Veranstaltungsort
  • In-House
  • Büros der Zukunftsagenten GmbH in Bergisch Gladbach
Kontakt
+49 – 2202 – 95 77 827
Download
New Work Manager/in – Gestalten Sie die Zukunft der Arbeitswelt
Der Zertifikatslehrgang New Work Manager/in richtet sich an Unternehmer/innen, Führungskräfte und Mitarbeiter/innen im Personalbereich, die ihr Unternehmen auf die Arbeitswelt der Zukunft ausrichten möchten.
Im Rahmen des Seminars erwerben Sie Wissen über die folgenden Themenbereiche:
1
Future Management
2
Future Trends
3
Future Workforce Planning
4
Future Innovation & Recruiting
5
Digitalisierung im Kontext New Work
6
Future Design
In 8 Terminen lernen die Teilnehmer/innen die Megatrends kennen, welche zukünftig die Arbeit beeinflussen werden. Sie erfahren, welche Implikationen die Trends für Unternehmen haben und wie diese in konkrete Handlungsmaßnahmen übersetzt werden können. Im Rahmen einer Projektarbeit übertragen die Teilnehmer/innen die erlernten Inhalte anhand eines konkreten Praxisfalls auf ihr Unternehmen. In der Prüfung wird die Projektarbeit präsentiert.
Begin
15. September 2017
Ende
08. Dezember 2017
Zeiten
9:00 - 17:00 Uhr, 8 Termine
Veranstaltungsort
IHK.Die Bildung
Eupener Str. 157
50933 Köln
Kontakt
+49 – 2202 – 95 77 827
Download
Zukunftswerkstatt
Megatrends? Digitalisierung? New Work? Wertewandel? – Alles prägnante Schlagworte in der aktuellen Presse, Politik und Wirtschaft. Doch was bedeuten sie konkret für Unternehmen? Die Arbeitswelt der Zukunft ist bunt und flexibel – DIE Arbeitswelt wird es nicht mehr geben. Vielmehr ist es notwendig, sie individuell zu gestalten und somit fit und gerüstet für die Zukunft zu sein. Es gilt, Komplexität zu reduzieren und sich auf einige Themen zu fokussieren. Doch auf welche, wo so viel zu tun zu sein scheint?
Dieser Workshop ermöglicht es den Teilnehmern/innen, die Arbeitswelt der Zukunft aktiv zu gestalten, indem sie die für das Unternehmen relevanten Megatrends identifizieren und in individuelle Handlungsfelder zu übersetzen – so, wie es zu ihnen und ihren Unternehmensbereichen passt. Ein hoher Praxisanteil ermöglicht außerdem eine gute Umsetzbarkeit der erarbeiteten Inhalte.
Der Workshop ist in vier Blöcke unterteilt, die interaktiv und informativ gestaltet sind:
1
Impulse-Input Future Trends
2
Future Fitness Check
3
Future HR Development
4
Future Design
Dauer
4-stündiger Workshop
Adressaten
  • Unternehmer/innen
  • Führungskräfte
Teilnehmer
5 Teilnehmer/innen
Veranstaltungsort
In-House
Kontakt
+49 – 2202 – 95 77 827
Download
Parents@Work
Warum es an der Zeit ist, Arbeit komplett neu zu denken anstatt Schönheitspflege zu betreiben.
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel. Megatrends wie die Globalisierung, die Automatisierung und die Digitalisierung bedeuten neue Chancen und Herausforderungen für Unternehmen. Einerseits führen sie zu einer zunehmenden Komplexität und Spezialisierung von Aufgaben, wodurch die Notwendigkeit steigt, das richtige Talent für jede Aufgabe zu finden und zu halten. Andererseits ermöglichen sie eine echte Neugestaltung der Arbeit und geben Unternehmen die Möglichkeit, sich neu zu positionieren.
Im Workshop Parents@Work zeigen wir auf, wie Unternehmen die Digitalisierung nutzen können um Talente über alle Lebensphasen hinweg „beschäftigungsfähig“ zu machen. Wir stellen den Teilnehmern innovative und vor allem ganzheitliche und pragmatische Ansätze vor, wie die Beschäftigungsfähigkeit speziell von Eltern erhöht werden kann und was die Digitalisierung hierzu beitragen kann. Kontrovers, schnörkellos und interaktiv möchten wir anregen, diskutieren, arbeiten und lösen.
Dauer
6-stündiger Workshop
Adressaten
  • Unternehmer/innen
  • Führungskräfte
  • Eltern
  • Mitarbeiter/innen im Personalbereich
Teilnehmer
4 - 12 Teilnehmer/innen
Veranstaltungsort
  • In-House
  • Gebuchter Veranstaltungsort
Kontakt
+49 – 2202 – 95 77 827
Download
Design Thinking - Seminar
Design Thinking ist eine systematische Herangehensweise an komplexe Problemstellungen, welche die Nutzerbedürfnisse und -wünsche in das Zentrum des Prozesses stellen. Innovationen und wertvolle Problemlösungen vereinen drei wesentliche Komponenten: (technologische) Machbarkeit, (wirtschaftliche) Tragfähigkeit und (menschliche) Erwünschtheit. In dem zweitägigen Seminar soll den Teilnehmern die Design Thinking Methode vorgestellt werden um Nutzer verstehen zu lernen. Basierend darauf werden kreative Ideen und Lösungen erarbeitet und erste Prototypen entwickelt und getestet.
Tag 1:
  • Einführung in die Design Thinking Methode
  • Start in den Prozess
  • Den Nutzen verstehen lernen & Definitionen des Problemraums
Tag 2:
  • Entwicklung kreativer Ideen und Lösungen
  • Prototypendesign
  • Test des Prototyps und Feedbackrunden zum Austausch von Wissen, Erfahrungen und Intuitionen
Dauer
2 Tage, 09:00 - 17:00 Uhr
Adressaten
  • Unternehmer/innen
  • Manager/innen
  • Geschäftsführer/innen
  • Mitarbeiter/innen
Teilnehmer
8 - 14 Teilnehmer/innen
Veranstaltungsort
  • In-House
  • Offenes Seminar
Kontakt
+49 – 2202 – 95 77 827
Download